Die Dreieichbahn bei Frankfurt am Main / Germany

Home | Fahrzeuge | BR 218


Die auf der Dreieichbahn eingesetzten Diesel-Loks der Baureihe 218 der DB Regio Hessen sind in Darmstadt beheimatet. Sie leistet 2061 kW, wiegt 80 t und ist bis 140 km/h schnell. Die Länge über Puffer beträgt 16,40m. Die Lok ist wendezug- und doppeltraktionsfähig. Diese Baureihe wurde in den Jahren 1968 bis 1978 gebaut.

In Sprendlingen begegnen sich Ende Februar 2004: links die 218 442-2 auf dem Weg nach Dieburg und rechts ein GTW 2/6 auf dem Weg nach Dreieich-Buchschlag. In der Abendsonne des 1. März 2004 steht 218 382-0 in Offenthal und wartet auf den Abfahrtauftrag in Richtung Dieburg.

[ Zum Seitenanfang ]